Über uns

Das sind wir!

Wir befassen uns überwiegend mit den Dächern alter Gebäude - vom Bungalow und Einfamilienhaus über Mehrfamilienhäuser und insbesondere Mietshäuser bis hin zur Stadtvilla. Aber auch Industriedächer gehören in nicht unerheblichen Umfang dazu. Besonders im Bereich der Reparaturen und Wartungen haben wir uns in den letzten Jahren eine hohe Kompetenz und Erfahrung erarbeitet. Die Firma DACHBAU KÜCHLER, das ist Dachbau in zweiter Generation, denn 1978 gründete mein Vater die Firma "Dach-und Bauklempnerhandwerk Gottfried Küchler-Meisterbetrieb". 

 

Seit 1995 führt Dachdeckermeister Lars Küchler die Firma "Dachbau Küchler".

 

Unsere 8 Mitarbeiter arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen und sorgen für Qualität, Kundennähe sowie ein ausgewogenes Verhältnis von Preis und Leistung. Unsere Kunden waren immer Zufrieden.

Soziales

Wir helfen Kambengo!

Wir unterstützen das Projekt Kambengo

Bildung ist ein Anfang, deshalb unterstützen wir dieses Schulprojekt in Gambia – Afrika.

KOMPETENZ AM DACH

0172 - 301 71 39

Leistung

Bedachungen

Klempnerei

Zimmerei

Abdichtungen

Reparaturen

Wartung & Inspektion

Sturmschaden oder Wassereinbruch?

03362 - 501 667

Referenzen

Villa Pacelliallee in Dahlem

  • Dachtyp: zusammengesetztes Walmdach mit eingebundene Bilberschwanzkehlen
  • Dachfläche: ca. 730qm
  • Deckung: Konendeckung
  • Preis: auf Anfrage

Villa Luise

  • Dachtyp: Krüppelwalmdach mit Mansarde
  • Dachfläche: ca.. 285qm
  • Deckung: Biberschwanzziegel Berliner Format, Kronendeckung anthrazit engobiert
  • Hersteller: Jacobi
  • Preis: auf Anfrage

Villa in Berlin Dahlem

  • Dachtyp: Walmdach
  • Dachfläche: ca. 400qm
  • Deckung: Biberschwanzziegel Berliner Format, Kronendeckung naturrot, Kehlen eingebunden gedeckt, Gaubenfronten in Kupfer gefalzt
  • Preis: auf Anfrage

Bungalow

  • Dachtyp: Sattledach
  • Dachfläche: ca. 80qm
  • Deckung: Decra Metalldachpfannen schwarzbraun
  • Hersteller: ICOPAL
  • Preis: auf Anfrage

Lagerhalle

  • Dachtyp: Flachdach extensiv begrünt
  • Dachfläche: ca. 1400qm
  • Deckung: im Hintergrund Bestandsfläche, im Vordergrund neu
  • Preis: auf Anfrage

Einfamilienwohnhaus

  • Dachtyp: Sattledach
  • Dachfläche: ca. 210qm
  • Deckung: Flachdachpfanne BOGEN INNOVO 12, brillant granatbraun
  • Preis: auf Anfrage

KLEMPNEREI

  • Objekt. Fahrstuhlschacht in Stehfalztechnik
  • Material: Zink walzblank
  • Preis: auf Anfrage

Sanierung

  • Dachtyp: PUR aufgeschäumtes Tonnendach
  • In Folge: von Diffusion undicht 

Sturmschäden

  • Dachtyp:Flachdach aus den 1960 er Jahren
  • Sturmschäden: Kyrill 2007

Reinigung

  • Dachterrasse Neubau 5 Jahre
  • Das Bild zeigt ein Stück Polysterol dass den Ablauf verstopft hat, infolge dessen kam es zu Undichtigkeiten und Malerarbeiten wurden notwendig. Jedes Dach muss von Zeit zu Zeit kontrolliert und gereinigt werden !

Reparaturen

  • Dachtyp: Betondachsteindeckung ca. 10 Jahre alt
  • Bild: zeigt ein durch Wespen verursachten Lochfraß

Tageslichtsysteme

  • Objekt:Flachdach
  • Material:Lichtkuppel 120 cm * 120 cm
  • Preis: auf Anfrage

Inspektionen

  • Winter: Das vermehrte Auftreten von Eiszapfen kann ein Anzeichen dafür sein, dass Dächer nicht gut gedämmt sind. Durch die unzureichende Dämmung entweicht viel Wärme durch das Dach, die eine Schneeschmelze in luftiger Höhe verursacht. Das abfließende Schmelzwasser gefriert erneut und bildet dann glitzernde Kunstwerke, oder eben auch Gefahren für Passanten und parkende Autos.

Regenfallrohr

  • Wenn die Regenfallrohre so verstopft sind läuft das Wasser unkontrolliert über und verursacht Schäden.

Fassadenverkleidung

  • Bild: Waabendeckung mit Muster
  • Material: Faserzement 20*20
  • Preis: auf Anfrage

Fassadenverkleidung

  • Objekt: Fassade
  • Dachtyp: Flachdach extensiv begrünt
  • Material: Holzschindeln
  • Entwässerung: Titanzink
  • Preis: auf Anfrage

Kamin - Schornstein

  • Objekt: Kamin- Schornstein
  • Material:
  • Preis: auf Anfrage 

Schornstein

  • Objekt: Schornstein
  • Material:
  • Preis: auf Anfrage

Partner

Kontakt

Berliner Straße 81
15569 Woltersdorf

Fon: 03362 - 501 667
Fax: 03362 - 501 662
Mobile: 0172 - 301 71 39